stilistico index

 

Guten Tag und herzlich willkommen,

schön, dass Sie hier vorbeischauen, weil Sie wissen möchten, wer sich hinter Stilistico Schreibkultur verbirgt. Gern stelle ich mich Ihnen vor.

Mein Name ist Isa Schikorsky. 1954 wurde ich in Helmstedt (Niedersachsen) geboren. Seit 1989 lebe ich in Köln. Mein Berufsleben ist oft neben dem Hauptweg auf schmalen, kurvigen Pfaden gelaufen, aber es weist eine Konstante auf: Immer hat es etwas mit Wörtern und Sätzen, mit Texten und Büchern, mit Sprache und Literatur zu tun.

Sie möchten mehr erfahren?

Seit 1995 leite ich Seminare zum kreativen und literarischen Schreiben an den Volkshochschulen in Köln und Leverkusen. Die Kurse und Schreibwerkstätten (bisher rund hundertfünfzig) beschäftigen sich mit den Basistechniken, mit Romanen und Kurzgeschichten sowie speziellen Themen wie etwa Schreiben für Kinder, Krimi und Lyrik. Im Programm von Stilistico Schreibkultur veranstalte ich seit 2005 Schreibreisen von Rügen bis zum Bodensee.

Erste Erfahrungen als freie Lektorin konnte ich in der Arbeit für Verlage (u. a. Taschen, DuMont, Droste) sammeln. Inzwischen betreue ich Autoren und Autorinnen meist direkt. Etwa zweihundert habe ich in den letzten Jahren mit Lektoraten und Gutachten unterstützt. Für viele von ihnen hat sich der Traum vom eigenen Buch erfüllt, sie haben für ihr Werk einen Verlag gefunden oder es selbst auf den Markt gebracht.

Ich verfasse Ratgeber zum Schreiben und Publizieren, Romane und Kurzgeschichten, habe aber auch Biografien, Unternehmensgeschichten, Sachbücher, kulturgeschichtliche Features für den Hörfunk sowie wissenschaftliche Texte veröffentlicht.

Außerdem bin ich als Dozentin und Referentin für Literatur und Literaturgeschichte an Einrichtungen der Erwachsenenbildung tätig, rezensiere Neuerscheinungen für das Literaturjournal Lesart, war Jurorin für den »Deutschen Jugendliteraturpreis« und für »Die besten 7 Bücher für junge Leser«. Seit 2007 bin ich Mitglied der Jury für den Short-Story-Preis der VHS Leverkusen.

Und vorher?

Nach einer Lehre als Hotelgehilfin in Braunschweig und einigen Jahren Berufstätigkeit habe ich 1979 das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachgeholt, Germanistik, Geschichte, Pädagogik und Philosophie studiert, mit einer sprachwissenschaftlichen Dissertation promoviert und anschließend in Universität, Fachhochschule, Bibliothek und Archiv gearbeitet.

Und sonst?

Ich mag Kino, Theater und Oper; koche, wandere und schwimme gern; liebe die Insel Rügen und perfekt gemachtes Essen (von Currywurst bis Sterne-Küche) und werde schwach bei Lakritze von Johan Bülow.


impressum I webmaster